Aktuelles

Heimat shoppen in Bispingen ein voller Erfolg

Dreizehn Bispinger Geschäfte haben am 7. und 8. September 2018 an der bundesweiten Aktion „Heimat shoppen“ teilgenommen, die die große Bedeutung des Einzelhandels, der Dienstleister und der Unternehmen vor Ort deutlich macht.

Mit dabei waren in diesem Jahr Alles für das Kind, Bäckerei Bergmann, Der kleine Speicher, Dodt Buch und Papier, GenussReich Naturkost & mehr, Heidesouvenirs, Kiebitzmarkt, Löns-Apotheke, Fleischerfachgeschäft Nils Meyer, Schuhhaus Pieper, Bäckerei Schwichtenberg, Waltner Optik und Zweiradsport Meine Fahrräder.

Cindy Franitzek bot an beiden Tagen kostenlos Kinderschminken an, und Familie Worthmann hatte extra für das Heimat shoppen leckere Buchweizen-Crêpes im Angebot.

Die Resonanz der Kunden auf die Aktion war positiv. Besonders gut kam die kleinen Töpfe mit Heidekraut an. Die Aktion war eine gute Gelegenheit für die beteiligten Händler, die Kunden darauf hinzuweisen, wie wichtig es für einen Ort ist, gut funktionierende Einzelhandelsgeschäfte und Dienstleister zu haben. Dies wurde seitens der Kunden in vielen Gesprächen bestätigt.

Logo Heimat shoppen

Die Aktion „Heimat shoppen“ wurde organisiert vom Gewerbeverein Bispingen und der Gemeinde Bispingen zusammen mit den örtlichen Einzelhandelsgeschäften. Unterstützt wurden sie dabei von der Industrie- und Handelskammer durch Werbemittel mit Luftballons und Einkaufstüten sowie Öffentlichkeitsarbeit. Für das kommende Jahr wird eine Wiederholung der erfolgreichen Aktion geplant.


Gewerbeverein Bispingen

„Hier wohn ich, hier kauf ich“

Regionale Unternehmen aus Industrie, Einzelhandel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe wirtschaften für die Region und sichern den Erhalt einer vielfältigen Infrastruktur, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort.

Als Steuerzahler und Arbeitgeber haben lokale Unternehmen eine wichtige Funktion in der Gemeinde. Darüber hinaus bieten sie Ihren Kunden persönliche Beratung und individuellen Service.

Der Gewerbeverein Bispingen nimmt die Interessen des selbständigen Mittelstandes in Bispingen wahr.

Zu seinen Aufgaben gehört es

    • Kontakt mit der Gemeindeverwaltung zu halten und die Interessen der Mitglieder vorzutragen und zu vertreten

    • die Mitglieder über Fragen der Gemeindeverwaltung zu informieren

    • Verbraucher durch Werbeaktionen auf das örtliche Angebot aufmerksam zu machen

    • Vorträge als Weiterbildungsveranstaltungen für die Mitglieder anzubieten und

    • den Gemeinschaftsgeist durch geselliges Beisammensein zu pflegen.


Wussten Sie eigentlich,
dass wir folgende Projekte unterstützen:

Impressionen Bispinger Heidemarkt 2016

Heidemarkt

Ferienspaßaktion Gewerbeverein Bispingen 2018

Ferienspaßaktion

Aktion Heimat shoppen 2018 in Bispingen

Heimat shoppen

Weihnachtsmarkt 2016 in und an der Bispinger Schule

Weihnachtsmarkt

Glückskugelaktion in Bispingen - Ziehung der Gewinner

Glückskugelaktion